instandhaltungstechniker*in msr // johnson & johnson in Bern

posted
contact
Stephan Zoebeli, Randstad JnJ Bern
job type
try & hire
apply now

job details

posted
location
bern
sector
life sciences
job type
try & hire
reference number
127140-509
contact
stephan zoebeli, randstad jnj bern
phone
058 231 57 94

job description

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Janssen ist weltweit eines der führenden Unternehmen in der Forschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel. Als Teil des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson konzentrieren wir uns auf einige der grössten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Rund 40'000 Mitarbeiter in mehr als 150 Länder arbeiten für Janssen. Der Anspruch von Janssen ist es, die Lebensqualität chronisch oder lebensbedrohlich erkrankter Menschen nachhaltig zu verbessern. Janssen Vaccines in Bern konzentriert sich mit ca. 600 Mitarbeitern aus über 25 Ländern darauf, globale Bedürfnisse nach innovativen Impfstoffen und biopharmazeutischen Therapien zur Prävention von Infektionskrankheiten zu erfüllen.

Zu den Haupttätigkeiten gehören:

  • Instandhaltung von Prozess-, Produktions-, Verpackungsanlagen und Geräten
  • Unterstützung bei der Überwachung von allgemeinen Infrastrukturanlagen, wie z.B. Lüftungen, Wasseraufbereitungen und Dampferzeugung
  • Support der Abteilung Instandhaltung im Bereich der Mess-, Steuerungstechnik (MSR)
  • Ausarbeiten und durchführen von Automationsprojekten
  • Selbständige Bearbeitung von anspruchsvollen Gesamtprojekten in den Bereichen Automation
  • Störungsbehebung an Produktions- und Infrastrukturanlagen
  • Kontinuierliche Verbesserung vom Anlagenbetrieb
  • Termingerechte, kostenbewusste Ausführung von Instandhaltungsaufträgen und Reparaturen an den Anlagen
  • Technische Unterstützung des Vorgesetzten
  • Einhaltung und Kontrolle der festgelegten Termine
  • Erstellen von Implementierungsvorschlägen in der Automation
  • Mitarbeit in Investitionsprojekten im Bereich Automation
  • Verantwortung für die zugeteilten Fach-Aufträge.
  • Koordination und Betreuung des Alarmmanagements zwischen Leitsystem-Betreiber und der Abteilung IT
  • Durchführung von Softwareänderungen und Dokumentation
  • Pflege der technischen Dokumentation und erstellen von VIH- Checklisten von automatisierten Systemen
  • Koordinieren der vorsorglichen Instandhaltungsarbeiten von Automationssystemen
  • Rufbereitschaft/Pikettdienst (ca. 1 Woche alle 2 Monate)
  • Koordination, Überwachung und Betreuung von Mitarbeitern externer Firmen sowie deren auszuführenden Arbeiten, Sicherstellen der korrekten
  • Dokumentation, Sicherstellen der Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umweltschutz
  • Sicheres Arbeiten nach Vorgaben von Behörden (SUVA, Kanton, etc.) und Betriebs- bzw. Konzernvorschriften
  • Bestellung und Verwaltung von Ersatzteilen
  • Pflege und Wartung der eigenen Geräte und Werkzeuge

qualification

Wen wir suchen:

  • Technische Berufsausbildung
  • Aus/Weiterbildung im Bereich Elektro-, Mess, Steuer- und Regeltechnik, Automation oder Netzwerktechnik
  • Sehr gute deutsche Kommunikation, Englischkenntnisse
  • Know-how bezüglich dem Arbeiten nach GMP fundierten technischen Verständnis von SPS und Computersysteme
  • Kenntnisse der gängigen Feldbusse, HMIs und SCADA-Systeme
  • Teamplayer, gute Kommunikation

Diese Stelle in Bern ist unbefristet. Interessierst du dich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Pharmaunternehmen? Möchtest du Teil von einem dynamischen, offenen und inklusiven Team sein? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Bewerbung. Falls du Fragen hast oder mehr Informationen wünschst, kannst du uns gerne auch telefonisch erreichen.