anlagenführer reinraum/abfüllung (w/m/d) // johnson & johnson à Bern

publié
contact
Stephan Zoebeli, Randstad Inhouse Services Johnson&Johnson Zug
type d'emploi
temporaire
postuler >

job details

publié
lieu
bern, berne
secteur
life sciences
type d'emploi
temporaire
référence
127140-300
contact
stephan zoebeli, randstad inhouse services johnson&johnson zug
téléphone
058 231 57 94

description du poste

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Janssen Vaccines, die zu den Janssen pharmazeutischen Unternehmen von Johnson & Johnson gehört, arbeitet an ihrem Standort in Bern an der Entwicklung und Produktion biotechnologisch hergestellten Impfstoffen. Das Unternehmen entwickelt einen skalierbaren Produktionsprozess für klinisches Prüfmaterial und wird Impfstoffdosen für die Anwendung in breit angelegten klinischen Versuchen produzieren.

Haupttätigkeiten:

  • Durchführen praktischer Arbeiten in der Entwicklung und Produktion von Impfstoffen gemäss geltenden Richtlinien (cGMP, SOPs)
  • Mitwirkung bei der Herstellung von sterilen Produkten gemäss Produktionsplan: hierbei überwiegend im Bereich Material- und Equipmentvorbereitung, Formulierung und Medienherstellung, visuelle Kontrolle von Abgefüllten Vials Umgebungsmonitoring und manuelles Partikelmonitoring
  • Mitwirkung bei der Batchnachbearbeitung, d.h. Reinigung von Equipment, Räume und Vollständigkeit der Batchdokumentation
  • Mitverantwortung und Durchführung bei der Qualifizierung von Anlagen im eigenen Verantwortungsbereich
  • Redigieren oder Erstellen von Arbeitsvorschriften und Protokollen
  • Interne Organisation des GMP-Bereichs, einschliesslich Sicherheit und Sicherheitsverfahren
  • Verwalten, Bewirtschaften und Instandhaltung von zugeteilten Räumen, Einrichtungen und Ausrüstung

qualification

Wen wir suchen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im Arbeiten im Reinraum
  • Teamfähig sowie selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Bewusstsein für die anhaltende Verbesserung der Prozesse
  • Die Fähigkeit nach engen und herausfordernden Zeitvorgaben zu arbeiten
  • Sehr Gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch (von Vorteil)
  • Bereitschaft zum 2-Schicht-Betrieb

Diese Stelle im CAR-T Projektteam in Bern ist zunächst auf ca. 12 Monate befristet. Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Pharmaunternehmen interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Email. Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen wünschen, können Sie uns gerne auch telefonisch erreichen.