document management change analyst // depuysynthes à Zuchwil

publié
contact
Nadja Schuler, Randstad Inhouse Services J&J Zug
type d'emploi
temporary
postuler >

job details

publié
lieu
zuchwil, soleure
secteur
Life Sciences
type d'emploi
temporary
référence
138873-132
contact
nadja schuler, randstad inhouse services j&j zug
téléphone
058 231 52 20
postuler >

description du poste

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

DePuy Synthes Companies of Johnson & Johnson ist das größte und umfassendste Orthopädieunternehmen der Welt. DePuy Synthes bietet eine beispiellose Breite und Tiefe unterschiedlicher Technologien, Produkte, Dienstleistungen und Programme in den Bereichen Orthopädie, Traumatologie, Wirbelsäule, Sportmedizin, Neurologie, Gesichts- und Schädelchirurgie, Power Tools und Biomaterialien an. Unsere breite Palette an innovativen und qualitativ hochwertigen Angeboten trägt dazu bei, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen auf der ganzen Welt nachhaltig zu verbessern. 

Zu den Haupttätigkeiten gehören unter anderem:

  • Prüfung und Freigabe von Änderungsan- und aufträgen
  • Unterstützung der Endanwender bei der Erstellung von Änderungen und im Umgang mit der Office-Anwendung (Word, Excel)
  • Monatliche Datenauswertungen 
  • Mitarbeit an Projekten

qualification

  • Universitäts- oder FH-Abschluss oder gleichwertig 
  • 1 - 2 Jahre Berufserfahrung in einem GMP- und/oder ISO-regulierten Umfeld 
  • Erfahrung im Bereich Dokumenten-und Changemanagement 
  • Vertraut mit PLM Systemen (Product Lifecycle Management)
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in MS-Office, Systeme wie Agile werden bevorzugt. 
  • Kundenservice-orientiert und kommunikationsstark
  • Detailorientiert mit der Fähigkeit zur Fehlerbehebung 
  • Fließend Deutsch & Englisch (schriftlich & mündlich)

Diese Stelle an unserem Hauptsitz in Zuchwil ist zunächst für 12 Monate befristet, mit einer Option auf eine Verlängerung. Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Gesundheitsunternehmen interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Email. Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen wünschen, können Sie uns gerne auch telefonisch erreichen.