Lead Technician USP (w/m/d) // Johnson & Johnson a Bern

pubblicato
contatti
Stephan Zoebeli, Randstad JnJ Bern
tipologia
Determinato
candidati ora >

specifiche della posizione

pubblicato
luogo di lavoro
Bern, Berna
settore
Life Sciences
tipologia
Determinato
riferimento
127140-277
contatti
Stephan Zoebeli, Randstad JnJ Bern
telefono
058 231 57 94

descrizione

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Janssen Vaccines, die zu den Janssen Pharmaunternehmen von Johnson & Johnson gehört, konzentriert sich in Bern vorwiegend auf die Entwicklung und Herstellung von bakteriellen Pharmazeutika sowie von innovativen Impfstoffen zur Prävention von Infektionskrankheiten. Der Standort verfügt zugleich über eine starke Expertise in aseptischer Abfüllung.

Zu den Haupttätigkeiten gehören unter anderem:

  • Praktische Durchführung der USP Entwicklungs- und Produktionsarbeit (Experimente, Produktionen und Tests) inklusive Kontrolle der Batch Dokumentation und gemäss geltenden Richtlinien/Vorschriften (cGMP, SOP, MBR)
  • Dokumentation von Experimenten/Produktionen und Ergebnissen gemäss geltenden Vorschriften (GMP compliant)
  • Evaluierung von Resultaten/Daten in Zusammenarbeit mit dem Teamleader/Stellvertreter
  • Melden und Bearbeiten von Abweichungen des Prozesses sowie Initiieren von Änderungen und CAPAs im GMP Bereich
  • Diskussion von Ergebnissen, Beteiligung an Fehlersuche und Identifizieren von Verbesserungsmöglichkeiten mit Teamleader/Stellvertreter
  • Verantwortlich für das Redigieren oder Erstellen von SOPs und ProtokollenImplementieren neuer Techniken und Analysen
  • Organisation der Prozessräume (GMP-Bereich), einschliesslich Sicherheit und Sicherheitsverfahren
  • Unterstützung der Installation und Qualifikation von neuer Ausrüstung
  • Aktive Beteiligung für kontinuierliche Verbesserung der Prozesse: Erarbeiten von Ideen, Planung/Organisation und selbständige Ausführung von kleineren Experimenten, Erstellen von Studienplänen
  • Verwalten, Bewirtschaften und Instandhaltung von zugeteilten Räumen, Einrichtungen und Ausrüstung

qualifica

Wen wir suchen:

  • MSc oder BSc in verwandter Disziplin (Bereich Pharma/Biotechnologie oder Lebensmittel)
  • Berufserfahrung in der Biotechnologie von Vorteil
  • Erfahrung mit Kultivierung von Säugetierzellen und bakterieller Fermentation von sehr grossem Vorteil
  • Kenntnisse über Bioreaktoren und Apparatetechnik
  • Starke Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Gefestigte und verhandlungsstarke Persönlichkeit

Diese Stelle in unserem CAR-T Projektteam in Bern ist zunächst auf ca. 12 Monate befristet. Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Gesundheitsunternehmen interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen wünschen, können Sie uns gerne auch telefonisch erreichen.

#50plus #diversity