You are successfully logged out of your my randstad account

You have successfully deleted your account

Pharmafachmitarbeiter*in // Johnson & Johnson.

Job Details

zusammenfassung.

Beschleunige die Bewerbung, indem du dein Profil teilst

Job Details

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Janssen ist weltweit eines der führenden Unternehmen in der Forschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel. Als Teil des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson konzentrieren wir uns auf einige der grössten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Rund 40'000 Mitarbeiter in mehr als 150 Länder arbeiten für Janssen. Der Anspruch von Janssen ist es, die Lebensqualität chronisch oder lebensbedrohlich erkrankter Menschen nachhaltig zu verbessern. Janssen Vaccines in Bern konzentriert sich mit ca. 600 Mitarbeitern aus über 25 Ländern darauf, globale Bedürfnisse nach innovativen Impfstoffen und biopharmazeutischen Therapien zur Prävention von Infektionskrankheiten zu erfüllen.

Ziel der Funktion ist die Durchführung von Entwicklungs- und Produktionsruns und Herstellung von Drug Substance Material im Pilotmassstab gemäss cGMP Regulatorien innerhalb der Upstream Process Gruppe (USP). Führende Funktion für die Organisation und Durchführung von Arbeiten im Reinraum, Berichterstattung, Analyse und Interpretation der erzielten Egebnisse. Fähgikeit, wissenschaftlich und technisch fundierte Schlussfolgerungen zu ziehen, die zur Verbesserung von Prozessen und Verfahren aus technischer Sicht beitragen.

Zu den Haupttätigkeiten gehören:

  • Praktische Durchführung und Dokumentation des zugewiesenen Projektes (USP) mit festgelegtem Vorgehen (MBRs, SOPs) gemäss guter Dokumentationspraxis und den entsprechenden Vorschriften (cGMP, ICH). Übernimmt Verantwortung für zugewiesene Teile des Prozesses; einem Senior Technician kann eine implizite Lead-Funktion in der Prozessführung zugewiesen werden.
  • Durchführung von Kern USP Prozessen (Fermentation, Separation, Tiefenfiltration, Pufferherstellung, Gerätereinigung /Setup/ Vorbereitung) gemäss geltenden cGMP Regularien.
  • Verwalten, Bewirtschaften und Instandhaltung von zugeteilten Räumen, Einrichtungen und Ausrüstung. Melden von EHS Lücken und/oder -vorfällen und Einleiten von EHS-Verbesserungen.
  • Interne Organisation der zugewiesenen GMPR-Räumlichkeiten, einschliesslich der Implementierung sicherheitsrelevanten Verfahren sowie House-keeping Aktivitäten (Logbücher, Reinigungsprotokolle, etc.) gemäss den cGMP Regularien.
  • Verantwortlich für das Überarbeiten oder Erstellen von SOPs und Protokollen.
  • Dokumentation von durchgeführten Arbeiten und Ergebnissen in Protokollen und Batch Records gemäss der guten Dokumentationspraxis. Melden von Dokumentionslücken und Handeln entsprechend den festgelegten Verantwortlichkeiten.
  • Diskussion von Ergebnissen, Beteiligung an Fehlersuche und Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten mit Teamleiter/Stellvertreter.
  • Kommunikation mit internen und externen Partnern zur Rohstoffversorgung sowie zum Kauf und Inbetriebnahme neuer Geräte.
  • Unterstützung von Prozess/Reinigungsqualifizierung und Validierung
  • Unterstützung der Gerätequalifikation und Aktivitäten zur computergestützten Systemvalidierung.
  • Erlernen und Durchführung neuer Techniken und Analysen.

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Janssen ist weltweit eines der führenden Unternehmen in der Forschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel. Als Teil des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson konzentrieren wir uns auf einige der grössten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Rund 40'000 Mitarbeiter in mehr als 150 Länder arbeiten für Janssen. Der Anspruch von Janssen ist es, die Lebensqualität chronisch oder lebensbedrohlich erkrankter Menschen nachhaltig zu verbessern. Janssen Vaccines in Bern konzentriert sich mit ca. 600 Mitarbeitern aus über 25 Ländern darauf, globale Bedürfnisse nach innovativen Impfstoffen und biopharmazeutischen Therapien zur Prävention von Infektionskrankheiten zu erfüllen.

Ziel der Funktion ist die Durchführung von Entwicklungs- und Produktionsruns und Herstellung von Drug Substance Material im Pilotmassstab gemäss cGMP Regulatorien innerhalb der Upstream Process Gruppe (USP). Führende Funktion für die Organisation und Durchführung von Arbeiten im Reinraum, Berichterstattung, Analyse und Interpretation der erzielten Egebnisse. Fähgikeit, wissenschaftlich und technisch fundierte Schlussfolgerungen zu ziehen, die zur Verbesserung von Prozessen und Verfahren aus technischer Sicht beitragen.

Zu den Haupttätigkeiten gehören:

  • Praktische Durchführung und Dokumentation des zugewiesenen Projektes (USP) mit festgelegtem Vorgehen (MBRs, SOPs) gemäss guter Dokumentationspraxis und den entsprechenden Vorschriften (cGMP, ICH). Übernimmt Verantwortung für zugewiesene Teile des Prozesses; einem Senior Technician kann eine implizite Lead-Funktion in der Prozessführung zugewiesen werden.
  • Durchführung von Kern USP Prozessen (Fermentation, Separation, Tiefenfiltration, Pufferherstellung, Gerätereinigung /Setup/ Vorbereitung) gemäss geltenden cGMP Regularien.
  • Verwalten, Bewirtschaften und Instandhaltung von zugeteilten Räumen, Einrichtungen und Ausrüstung. Melden von EHS Lücken und/oder -vorfällen und Einleiten von EHS-Verbesserungen.
  • Interne Organisation der zugewiesenen GMPR-Räumlichkeiten, einschliesslich der Implementierung sicherheitsrelevanten Verfahren sowie House-keeping Aktivitäten (Logbücher, Reinigungsprotokolle, etc.) gemäss den cGMP Regularien.
  • Verantwortlich für das Überarbeiten oder Erstellen von SOPs und Protokollen.
  • Dokumentation von durchgeführten Arbeiten und Ergebnissen in Protokollen und Batch Records gemäss der guten Dokumentationspraxis. Melden von Dokumentionslücken und Handeln entsprechend den festgelegten Verantwortlichkeiten.
  • Diskussion von Ergebnissen, Beteiligung an Fehlersuche und Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten mit Teamleiter/Stellvertreter.
  • Kommunikation mit internen und externen Partnern zur Rohstoffversorgung sowie zum Kauf und Inbetriebnahme neuer Geräte.
  • Unterstützung von Prozess/Reinigungsqualifizierung und Validierung
  • Unterstützung der Gerätequalifikation und Aktivitäten zur computergestützten Systemvalidierung.
  • Erlernen und Durchführung neuer Techniken und Analysen.

kontaktiere uns.

wir sind da um deine Fragen zu beantworten.

MS

Marina Suter

ähnliche jobs.

alle Jobs anzeigen

Danke für die Anmeldung zu persönlichen Job-Benachrichtigungen.