Payroll Specialist // DePuySynthes in Solothurn

veröffentlicht
Kontakt
Nadja Schuler, Randstad Inhouse Services J&J Zug
Jobtyp
Temporär zu permanent
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Solothurn
Sektor
Administration
Jobtyp
Temporär zu permanent
Referenznummer
138873-156
Kontakt
Nadja Schuler, Randstad Inhouse Services J&J Zug
Telefon
058 231 52 20
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist. Die Synthes GmbH gehört zur Johnson & Johnson Family of Companies und beinhaltet mehrere business units vom Pharma-, Medizintechnik- und Konsumgütersektor.

DePuy Synthes setzt neue Massstäbe als einer der führenden Entwickler und Hersteller von innovativen Orthopädie- und Traumatologieprodukten. DePuy Synthes ist ein bedeutender Wachstumsbereich innerhalb von Johnson & Johnson und auf dem Markt einer der größten Anbieter von orthopädischen Implantaten in den Bereichen, Knie, Hüfte, Extremities, Spine, Neurochirurgie und Trauma. Für die Sicherstellung aller Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Personalentlöhung suchen wir per sofort für unseren Hauptsitz in Zuchwil einen zuverlässigen Payroll Specialist.

Zu den Haupttätigkeiten gehören unter anderem:

  • Selbständige Erledigung der Lohnbuchhaltung und Saläradministration für die zugeteilten Bereiche bzw. juristischen Einheiten in Zusammenarbeit mit dem Payroll-Team
  • Erstellung von Lohn- und Sozialversicherungsabrechnungen, inkl. Kontrolle, Kontierung und Verbuchung
  • Bearbeitung von Betriebs- und Nichtbetriebsunfällen (UKA, HRM-Systems)
  • Meldung sowie Überwachung von Langzeitabsenzen (UKA HRM-Systems)
  • Fachgerechte Abwicklung des Sozialversicherungswesens, inkl. Quellensteuer, EO-Verarbeitung, Kinderzulagen, Mutterschaft etc.
  • Schnittstelle zwischen der Pensionskasse und dem Unternehmen (Eintritts-, Mutations- und Austrittsmeldungen)
  • Anlaufstelle für alle Mitarbeitenden und für die Finanzen der zugeteilten Bereiche sowie Ansprechperson gegenüber externen Stellen
  • Mithilfe und Unterstützung bei der Kontrolle der Lohnbuchhaltung und des Jahresabschlusses
  • Mitarbeit in HR- und Payroll-spezifischen Projekten

Qualifikation

Wen wir suchen:

  • Kaufmännische Grundausbildung mit Payroll- bzw. sozialversicherungsspezifischer Weiterbildung
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Lohnbuchhaltung und Saläradministration
  • Sehr guter Umgang mit MS-Office Anwendungen, Kenntnisse in SAP HR wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch von Vorteil
  • Exakte, selbständige und speditive Arbeitsweise
  • Kommunikative und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit
  • Flexibel, belastbar und gewohnt unter Druck Leistung und Qualität zu bringen

Diese Stelle am Standort Solothurn ist per sofort verfügbar und zunächst bis Ende Dezember 2019 befristet, mit der Option auf eine Verlängerung oder Festanstellung. Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Gesundheitsunternehmen in einem dynamischen Team interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen wünschen, können Sie uns gerne auch telefonisch erreichen.