Sachbearbeiter Einkauf (m/w) // Johnson & Johnson in Bern

veröffentlicht
Kontakt
Stephan Zoebeli, Randstad Inhouse Services J&J Zug
Jobtyp
Temporär
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Bern
Sektor
Administration
Jobtyp
Temporär
Referenznummer
127140-95
Kontakt
Stephan Zoebeli, Randstad Inhouse Services J&J Zug
Telefon
058 231 57 94
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Janssen Vaccines AG, ein Mitglied der Janssen Pharmaunternehmen von Johnson & Johnson, ist ein global agierendes, biopharmazeutisches Unternehmen, das sich erfolgreich mit der Entwicklung und Herstellung von innovativen Produkten beschäftigt, die eine bedeutsamen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit von Menschen weltweit leisten.

Zu den Haupttätigkeiten gehören unter anderem:

  • Initiieren der termin-, qualitäts- und mengengerechten Beschaffung von Waren und Dienstleistungen
  • Verantwortlich für das Erstellen und Verfolgen der Einkaufsbestellungen, sowie die Handhabung von Mengen-, Qualitäts- oder Terminabweichungen
  • Kommunizieren mit Lieferanten
  • Unterstützung bei Change-Projekte der Lieferanten
  • Unterstützung interne Stakeholder bei der Suche nach neuen Beschaffungsquellen
  • Ausführen von Standardberichten und Pflegen von Kennzahlen (KPI)
  • Unterstützung das lokale Beschaffungsteam bei lieferantenbezogenen Fragen
  • Unterstützung bei der Erstellung neuer Verträge mit internen Stakeholdern und der Rechtsabteilung
  • Einhalten des Procurement Code of Conduct und der Einkaufsrichtlinien
  • Sicherstellung einer guten Beziehung mit den internen Partnern

Qualifikation

Wen wir suchen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufslehre
  • 2+ Jahre Erfahrung im Bestellwesen oder Einkauf
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Nutzung von SAP von Vorteil
  • Kann sich in einer komplexen und funktionsübergreifenden Organisation zurechtzufinden
  • Kundenorientiert & innovativ
  • Eigenverantwortlich & Ergebnisorientiert
  • Motiviert, anpassungsfähig und flexibel
  • Starke planerische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

Diese Stelle in Bern ist zunächst auf ca. 6 Monate befristet. Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Gesundheitsunternehmen interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Email. Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen wünschen, können Sie uns gerne auch telefonisch erreichen.