Sachbearbeiter Finanzbuchhaltung (w/m) 60% in Solothurn

veröffentlicht
Kontakt
Benjamin Schaffner, Solothurn
Jobtyp
Festanstellung
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Solothurn
Sektor
Administration
Jobtyp
Festanstellung
Referenznummer
166478-14
Kontakt
Benjamin Schaffner, Solothurn
Telefon
058 201 43 30
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Als Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung arbeitest Du selbständig und bist Ansprechperson für interne und teilweise auch externe Kunden. Das Pensum von rund 60% kann sehr flexibel geplant werden, was beispielsweise der Betreuung von Kindern oder einem Wiedereinstieg seht zugute kommt. Es ist wichtig, dass Du dich mit SAP auskennst und bereits Erfahrung mit MWST-Abrechnungen mitbringst.

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir derzeit eine(n):

Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung 60 - 70%

Hauptaufgaben:

  • Führen des Hauptbuches und Nebenbücher
  • Abrechnen von Projekten in der Anlagebuchhaltung
  • Monats- und Jahresabschlüsse ausführen
  • Erstellen von MWST-Abrechnungen
  • Eröffnen und überwachen von Investitionsprojekten
  • Kreditorenbuchhaltung
  • allg. Arbeiten in der FIBU

Qualifikation

Gesuchtes Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Grundbildung
  • Erfahrung in der Buchhaltung (Weiterbildung von Vorteil)
  • Erfahrung mit MWST-Abrechnungen
  • Gute MS-Office und SAP-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch und gute Englisch-Kenntnisse
  • strukturierte Arbeitsweise

Die Vorteile:

  • moderner Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dokumentierte und strukturierte Einarbeitung

Wir bieten Dir eine interessante Stelle an, die es Dir ermöglicht, Deine Kenntnisse und Fähigkeiten weiterzuentwickeln, sowie die Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen, die den Anforderungen der Stelle entsprechen.

Interessiert? Wage eine Veränderung, wage eine neue Herausforderung, wage Dich, Dich zu bewerben!

Wir freuen uns auf Deine kompletten Bewerbungsunterlagen. Bitte bewirb Dich online. Wir werden so bald wie möglich mit Dir Kontakt aufnehmen.

Dein Randstad Berater, Benjamin Schaffner