Qualifizierungingenieur/in in Basel

veröffentlicht
Kontakt
Maximilian Immenkamp, Zürich IT Professionals
Jobtyp
Contract
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Basel, Basel-Stadt
Sektor
Engineering
Jobtyp
Contract
Referenznummer
16199
Kontakt
Maximilian Immenkamp, Zürich IT Professionals
Telefon
058 201 56 68

Stellenbeschreibung

Qualifizierungsingenieur/in im Bereich Galenik 

 

Das Department Technische Compliance ist auf der Suche nach einem/r Qualifizierungsingenieur*In für eigenständige Projektarbeiten (u.a. eVAL).

Das Galenik Arbeitsumfeld umfasst zum einen Produktionsanlagen für flüssige Wirkstoffe (inkl. Forschung & Entwicklung bestehend aus: Vial-Waschmaschinen, Steriltunnel, Abfüll- und Verschliessmaschinen, Inspektionsmaschinen, Autoklav, Beutel Auspacker, Montageline für Spritzen Schutzaufsatz, Kleinteil Waschmaschinen usw.) als auch Produktionsanlagen für feste Wirkstoffe (inkl. Forschung & Entwicklung bestehend aus: Mischer, Wirbelschichttrockner, Kompaktoren, Tablettenpressen, kapsulierte Maschinen, Extruder, Sprühtrockner, Mühlen usw.).

 

Zum Aufgabenbereich gehört ausserdem Isolator-Technik für Produkt- und Personenschutz, Wassersysteme (Erzeugung, Aufbereitung, Verteilung von gereinigtem bzw. hochgereinigtem Wasser), Mobiles Equipment (Behälter, Pumpen, Filter, CIP-Vorlagen, Rührwerke, Waagen usw.), Infrastrukturanlagen (Reinräume, Stickstoff, Klima-Lüftung, Druckluft, Prozessluft, RD-Erzeuger) und Labor Geräte und Equipment.

Tasks & Responsibilities:

  • Erstellen von Qualifizierungsplänen /-report für die Phasen DQ-IQ-OQ-PQ gem. Q-System
  • Durchführen von Qualifizierungen in den Phasen DQ-IQ-OQ-PQ gem. Q-System
  • Erstellen von QPP / MQP ( Qualifizierung Projekt Plan / Master Qualifizierung Plan )
  • Durchführen von Qualifizierungsreviews zum Überprüfen des qualifizierten Status bestehender Anlagen.
  • Bewertung Datenintegrität von Produktionsanlagen anhand eines vorgegebenen Fragenkataloges
  • GMP-konforme Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Zusammenfassung der aufgetretenen Differenzen
  • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zu den aufgetretenen Differenzen
 

Must haves:

  • Abgeschlossenes Studium in einer der Fachrichtungen EMSR-Technik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Pharmatechnik oder Biotechnologie 
  • Min. 3 Jahre Berufserfahrung mit Qualifizierungen von Anlagen im Galenik-Umfeld 
  • Erste Berufserfahrung im GMP regulierten Arbeitsumfeld 
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Google Mail & Kalender) 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie gute Englischkenntnisse
 

Wenn diese spannende Herausforderung von Deiner Interesse ist, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!