Sr Process Engineer in Winterthur

veröffentlicht:
Ort
Winterthur, Zürich
Sektor
Gesundheitswesen
Jobtyp
Festanstellung
Referenznummer
9499
Kontakt
Barbara Sorce, Basel Professionals IT & Life Sciences
Telefon
058 201 55 50
Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Our client, an international  company is looking for a
                     

Sr Process Engineer

Location: Zurich area, Switzerland

Contract: permanent

Start date: as soon as possible

 

Job Summary

Als Sr. Process Engineer tragen Sie die fachliche Verantwortung für spezifische Fertigungstechnologien wie z.B. Umformtechnik, mechanische Fertigung, Oberflächen-/Fügetechnik, Reinigungstechnik, Verpackungstechnik und Beschichtungstechnik. Darüber hinaus arbeiten Sie eng mit interdisziplinären Teams zusammen.

Die Ihnen zugewiesenen Projekte bzw. Teilprojekte erledigen Sie mittels Organisation und Koordination, zielorientiert und zeitgerecht.

Des Weiteren sind Sie in der Lage die internen Herstellprozess und die damit verbundenen Prozessabläufe unter Anwendung statistischer Methoden, zu analysieren und zu optimieren.

In enger Abstimmung mit den Produktionsbetrieben und Quality Engineering definieren sie wirkungsvolle Qualitätsstandards und entwickeln diese kontinuierlich zur Sicherstellung der Effektivität und Steigerung der Effizienz weiter.

Als Fachexperte (Subject Matter Expert, SME) auf dem Gebiet von Qualifizierung und Validierung, bezogen auf die spezifischen Fertigungstechnologien, sind Sie der Ansprechpartner für die internen und externen Audits, respektive für behördliche Inspektionen.

General Functions

  • Qualifizierung (DQ, IQ, OQ) und Validierung (PQ) von Fertigungseinrichtung bzw. Herstellverfahren und Durchführung periodischer Reviews

  • Erstellen von Lastenheften

  • Erstellung, Unterhalt und Weiterentwicklung geeigneter Qualifizierungs-/Validierungsstandards

  • Qualifizierungs- / Validierungsberatung von interne und externe Stellen

  • Prozessanalyse, Prozessgestaltung und Prozessoptimierung von Geschäfts- und Supportprozessen im operativen Umfeld

  • Projektmanagement: Leiten oder unterstützen von Projekten

  • Erstellen von Arbeitsanweisungen (z.B. Bedienung, Wartung, Kalibrierung)

  • Schulung von Mitarbeitern

  • Entwicklung und Optimierung von Herstellverfahren unter Anwendung statistischer Methoden

  • CAPA

Education / Experience Requirements

Education

  • Technisches Studium (Maschinenbauingenieur, Material-/Verfahrenstechnik, Chemie,) oder vergleichbare Ausbildung

  • Ausgeprägtes Verständnis für die Anforderungen aus MDD 93/42/EWG, ISO 13485, 21 CFR 820, cGMP,

Professional experience

  • Mehrjährige Erfahrung mit spezifischen Herstellverfahren

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich der Qualifizierung und Validierung von Anlagen und Prozessen in der Medizintechnik

  • Fundierte Statistikkenntnisse

Special expertise

  • Erfahrung mit MS Office Paket (MS Project etc.)

  • Erfahrung in der Anwendung von SAP

  • Erfahrung in der Anwendung von MiniTab

Languages

  • Deutsch / English in Wort und Schrift

Personal skills requirements

  • kommunikationsstark

  • raschen Auffassungsgabe

  • hohe Selbstständigkeit

  • strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

  • analytisches Denkvermögen

Travel Requirements

  • Low

 

Jetzt bewerben