Betriebsmitarbeiter QC Verpackung (w/m/d) // Johnson & Johnson in Schaffhausen

veröffentlicht
Kontakt
Tanya Sulmoni, Randstad JnJ Schaffhausen
Jobtyp
Temporär
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Schaffhausen
Sektor
Industrie
Jobtyp
Temporär
Referenznummer
116440-14578
Kontakt
Tanya Sulmoni, Randstad JnJ Schaffhausen
Telefon
+41 52 630 98 44

Stellenbeschreibung

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Die Cilag AG ist ein internationales Produktionsunternehmen der Pharmasparte Janssen des Johnson & Johnson Konzerns und stellt an ihrem Produktionsstandort in Schaffhausen pharmazeutische und medizintechnische Produkte sowie chemische Wirkstoffe (APIs) für die globalen Märkte her. Dank unseren innovativen Produkten, Prozessen und Technologien gehört die Cilag AG heute zu den führenden Pharmaunternehmen der Schweiz und ist gleichzeitig ein strategischer Einführungs- und Wachstumsstandort.

Zu den Haupttätigkeiten gehören unter anderem:

  • Gewährleistung termingerechter Analytik für sekundäre und tertiäre Packmittel der Janssen-Cilag AG
  • Gewährleistung termingerechter Funktionstests
  • Arbeiten entsprechend cGMP, interner Vorschriften (SOP) und externer Richtlinien für die Produktfreigabe und Projektanalytik
  • Organisation und Dokumentation von Instandhaltungen an Labormessgeräten, um dessen einwandfreie Funktion zu gewährleisten
  • Mithilfe bei der Durchführung von organisatorischen und administrativen Aufgaben im Laborbereich
  • Einhalten der GMP Vorgaben und Richtlinien
  • GMP gerechte Dokumentationen
  • Durchführung und Auswertung von Analysen
  • Berechnung und Dokumentation von Analysenergebnissen
  • Führen von Logbüchern und Erfassung von elektronischen Daten

Qualifikation

Wen wir suchen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise als Chemielaborant/in, CTA, PTA oder Pharmakant/in
  • Erste Berufserfahrungen mit Laborgeräten von grossem Vorteil
  • IT-Kenntnisse (Anwender)
  • Arbeiten im Tagesbetrieb (keine Schichtarbeit)
  • Sichere MS Office und SAP-Kenntnisse
  • Von Vorteil wäre eine Erfahrung mit analytischen Geräten
  • Gute Selbstorganisation und vorausschauendes Planen der eigenen Tätigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Englischkenntnisse sind von Vorteil

Diese Stelle in Schaffhausen ist zunächst auf ca. 12 Monate befristet. Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Gesundheitsunternehmen interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen wünschen, können Sie uns gerne auch telefonisch erreichen.