Bioassay Laboratory Associate (LSB) - BS in Basel

veröffentlicht
Kontakt
Luca Furler, Basel Professionals Health Care & Life Sciences
Jobtyp
Temporär
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Basel, Basel-Stadt
Sektor
Life Sciences
Jobtyp
Temporär
Referenznummer
17807
Kontakt
Luca Furler, Basel Professionals Health Care & Life Sciences
Telefon
058 201 55 50

Stellenbeschreibung

Pharma Technical Development Europe Biologics (PTDE) bringt bahnbrechende Therapien aus der klinischen Phase I auf den Markt, um jeden Patienten zu bedienen - und dies jeden Tag. Unser Kerngeschäft ist die Entwicklung sicherer, innovativer und wirksamer Arzneimittel unter Einsatz modernster Technologien für Herstellungsverfahren (Wirkstoff und Arzneimittel), klinische Versorgung, Formulierung, Verpackung und analytische Entwicklung. Zu unserer täglichen Arbeit gehören auch die Erstellung von Zulassungsunterlagen und die Überführung von Entwicklungsprojekten in die kommerzielle Herstellung. Wir streben eine fürsorgliche und empathische Netzwerkorganisation an, die eine Kultur des Vertrauens und der Zusammenarbeit lebt. Unsere smarten Mitarbeiter treiben Innovationen durch ihr Fachwissen, ihre Leidenschaft und ihre "Get it done"-Mentalität voran. Der Nutzen für den Patienten steht im Mittelpunkt unserer Überlegungen und Bemühungen.Perfekte Kandidat*Innen haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Life-Science Bereich, erste Berufserfahrung mit Zellkulturen und ein Flair für Methodenentwicklung. GMP Kenntnisse sind von Vorteil. 
  • Startdatum: 01.10.2022
  • Enddatum: 2 Jahre nach Start
  • Verlängerung: Ist eine Option
  • Arbeitsplatz: Basel
  • Workload: max. 80%
Aufgaben & Verantwortlichkeiten: 
  • Entwicklung und Validierung von Biologischen Assays zur Wirksamkeitsbestimmung von therapeutischen Proteinen
  • Durchführung und Dokumentation von Freigabe- und Stabilitätsanalysen unter GMP
  • Erstellen von Analysenvorschriften, Validierungs- und Entwicklungsberichten
  • Aufrechterhaltung einer GMP-gerechten Infrastruktur
Must Haves: 
  • Abgeschlossene Lehre oder Bachelor im Bereich Life-Science (z.B. Biologie, Biotechnologie, Chemie, Pharmazie)
  • Erste Erfahrung in Zellkultur, zellbiologischen und immunologischen Techniken 
  • Flair für Methodenentwicklung 
  • Gute IT Kenntnisse in MS Office, Google Drive; Kenntnisse in Statistikprogrammen wie R und Minitab von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt
  • Stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Schnittstellenkompetenz
  • Sehr exakte Arbeitsweise wird verlangt
  • Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Proaktiv, mitdenkend und kritisches Denken
Nice to haves: 
  • GMP-Erfahrung 
  • Erfahrung im Bereich Gentherapie und Arbeiten mit Viren (AAV, Lentiviren)
Bist du bereits diese neue Challenge anzunehmen? Dann zögere nicht und bewirb dich jetzt.