Graduate Medical Information Specialist // Johnson & Johnson in Zug

veröffentlicht
Kontakt
Nadja Schuler, Randstad Inhouse Services J&J Zug
Jobtyp
Temporär
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Zug
Sektor
Life Sciences
Jobtyp
Temporär
Referenznummer
136078-15
Kontakt
Nadja Schuler, Randstad Inhouse Services J&J Zug
Telefon
058 231 52 20
jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Caring for the world, one person at a time... seit mehr als 125 Jahren inspiriert und vereint uns bei Johnson & Johnson dieser Leitsatz, um innovative Ideen, Produkte und Services zu entwickeln und damit das Leben und Wohlbefinden von Menschen zu verbessern. Als Teil der Johnson & Johnson Family of Companies haben wir bei Janssen uns dem Ziel verschrieben, Lösungen für dringende, ungedeckte medizinische Bedarfe unserer Zeit in den Bereichen Onkologie, Immunologie, Neurowissenschaften, Infektionskrankheiten sowie kardiovaskulären und Stoffwechselerkrankungen zu finden. Angetrieben von Commitment gegenüber unseren Patienten wollen wir mit innovativen Produkten, einer vielversprechenden Forschungspipeline und umfassenden Serviceleistungen für Ärzte und Patienten auch in Zukunft neue Maßstäbe setzen. Dabei sind entscheidende Schlüsselelemente wie auch die Grundlage unseres nachhaltigen Erfolgs die Leidenschaft, Begeisterungsfähigkeit und Expertise unserer Mitarbeiter, die mit ihrem täglichen Einsatz Großes bewirken. Suchst du nach deinem naturwissenschaftlichen oder medizinischen Studium den Berufseinstieg in einem internationalen Pharmaunternehmen? Dann bist du hier genau richtig. Für unseres Medical Information Teams im Alpine-Cluster (Österreich, Schweiz) suchen wir am Standort Zug eine/n engagierte/n und kommunikationsstarke/n Medical Information Specialist.

Zu den Haupttätigkeiten gehören unter anderem:
  • Unterstützung bei der Organisation des medizinisch-wissenschaftlichen Informationsdienstes der Janssen-Cilag Pharma GmbH
  • Qualitativ hochstehende und zeitgerechte Bearbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Anfragen unserer Kunden, Patienten und Vertriebskollegen
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Medical Information Projekten
  • Verwaltung medizinisch-wissenschaftlicher Informationsquellen und Datenbanken
  • Verantwortung für die Pflege von Informationsquellen (div. Listen, Literaturablage etc.)
  • Verantwortung für die korrekte Dokumentation und Archivierung von medizinisch-wissenschaftlichen Anfragen
  • Unterstützung bei der Schulung von Mitarbeitern der Janssen-Cilag Pharma GmbH in Zusammenhang mit Medical Information
  • Unterstützung bei der Entwicklung / Implementierung (Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung) von E-Business / digitalen Lösungen für Medical Information

Qualifikation

Wen wir suchen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches / medizinisches Studium oder Pharmareferentenprüfung erforderlich
  • Erste praktische Erfahrung in Medical Information wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Empathie sowie soziale Kompetenz
  • Freude am Arbeiten mit Daten, wissenschaftlichen Studien sowie Recherchetätigkeiten
  • Lernfähigkeit sowie Flexibilität, sich an die Anforderungen unterschiedlicher Umgebungen sowie Situationen anzupassen
  • Fähigkeit, komplexe medizinische und wissenschaftliche Fachinformationen zu verstehen und verständlich zusammenzufassen und zu kommunizieren
  • Strukturierte sowie eigenständige Arbeitsweise
  • Exzellente Deutsch- und Französischkenntnisse erforderlich sowie gute Englischkenntnisse wünschenswert

Bei dieser ab ca. Oktober 2018 verfügbaren Stelle an unserem Hauptsitz in Zug, handelt es sich um eine vorerst befristete Stelle bis Ende März 2019, mit der Option auf eine Verlängerung. Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Gesundheitsunternehmen interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung per Email. Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen wünschen, können Sie uns gerne auch telefonisch erreichen.