Ingenieur/in für Verfahrenstechnik in Rotkreuz

veröffentlicht
Kontakt
Laura Deola, Basel Professionals Health Care & Life Sciences
Jobtyp
Temporär
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Rotkreuz, Zug
Sektor
Life Sciences
Jobtyp
Temporär
Referenznummer
15461
Kontakt
Laura Deola, Basel Professionals Health Care & Life Sciences
Telefon
058 201 55 50

Stellenbeschreibung

Randstad Professionals sucht für einen grossen pharmazeutischen Kunden mit Sitz in Basel eine/n Ingenieur/in für Verfahrenstechnik.

Vertragsdauer: 12 Monate

Startdatum: ASAP

Die Homebase „Pharma Engineering“ ist verantwortlich für das Betriebsengineering und die Projektabwicklung der chemischen und biotechnologischen Produktionsanlagen an zwei Standorten unseres Kunden. In diesen Anlagen werden verschiedenste Wirkstoffe bzw. APIs (API = Active Pharmaceutical Ingredient) für die pre-klinische bzw. klinische Entwicklung und zur Marktversorgung hergestellt. Das Department Pharma Engineering ist auf der Suche nach nach einer/einem Ingenieur/in für Verfahrenstechnik, zur Unterstützung des Betriebs- und Projektingenieurwesen zugunsten der chemischen und biotechnologischen Wirkstoffproduktion (drug substance) am Standort Basel.

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Planung und Realisierung von Investitionsprojekten von der ersten Projektdefinition bis zur Übergabe an den Betreiber

  • Verantwortlichkeit für die Einhaltung der Termine, der Kosten und die Erreichung der Projektziele

  • Einhaltung und Sicherstellung von cGMP-Vorgaben im Rahmen von Investitionsprojekten und im Betriebsengineering.

  • Zuständigkeit sowohl für Optimierungen und Umbauten als auch für die technische Betreuung der komplexen und anspruchsvollen Anlagen der chemischen und biotechnologischen Wirkstoffproduktion (Batchprozesse wie auch Continuous Manufacturing Prozesse)

  • Mitarbeit in einem Projektteams, Verantwortlich für das funktionale Führen eines Projektteams im interdisziplinären technischen Umfeld

 

Falls Sie diese Aufgaben gerne ausüben würden und Interesse an der Position haben, sollten Sie die folgenden Qualifikationen mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium als Ingenieur/in mit Schwerpunkt in der Verfahrenstechnik, der Biotechnologie oder der Chemieingenieurtechnik

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Ingenieur/in in der Prozesstechnik

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement 

  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englisch- und Französischkenntnisse sind von Vorteil 

  • Erste Erfahrung Planung und Inbetriebnahme von pharmazeutischen, chemischen oder biotechnologischen Anlagen von Vorteil (Batchprozesse wie auch Continuous Manufacturing Prozesse).

  • Erste Berufserfahrung in einem GMP Umfeld von Vorteil

  • Erste Berufserfahrung im Bereich Continuous Manufacturing von Vorteil

 

Persönliche Anforderungen:

  • Wissensbegierig, offen für neue Technologien

  • Analytisches, systematisches Denken

  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Kooperation über mehrere Hierarchiestufen und interdisziplinären Kommunikation

  • Teamplayer mit sehr guten Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten

  • Begeisterungsfähigkeit sowie eigenverantwortliche, kundenorientierte Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung in einem internationalen und dynamischen Umfeld. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre online Bewerbung.

Please note a Swiss Work permit or EU-citizenship is mandatory for this position.