Laborant/in QA Complaints (50%) // Johnson & Johnson in Schaffhausen

veröffentlicht
Kontakt
Stephan Zoebeli, Randstad Inhouse Services Johnson&Johnson Zug
Jobtyp
Temporär
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Schaffhausen
Sektor
Life Sciences
Jobtyp
Temporär
Referenznummer
127140-244
Kontakt
Stephan Zoebeli, Randstad Inhouse Services Johnson&Johnson Zug
Telefon
058 231 57 94

Stellenbeschreibung

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Die Cilag AG ist ein internationales Produktionsunternehmen der Pharmasparte Janssen des Johnson & Johnson Konzerns und stellt an ihrem Produktionsstandort in Schaffhausen pharmazeutische und medizintechnische Produkte sowie chemische Wirkstoffe (APIs) für die globalen Märkte her. Dank unseren innovativen Produkten, Prozessen und Technologien gehört die Cilag AG heute zu den führenden Pharmaunternehmen der Schweiz und ist gleichzeitig ein strategischer Einführungs- und Wachstumsstandort.

Zu den Haupttätigkeiten gehören unter anderem:

  • Eigenständige Koordination (Annahme, Eingabe, Aufbewahrung, Entsorgung, Dokumentenverwaltung) und Analyse von Complaint (Beschwerde vom Endkunden) Mustern nach cGMP Standard
  • Sicheres Arbeiten nach Standard Arbeitsanweisungen und folgen der Arbeitsinstruktionen
  • Verständnis und Navigation in der Johnson & Johnson Complaint Datenbank
  • Dokumentation der Untersuchungsergebnisse sowie Kontrolle von Rohdaten in der Complaint Datenbank
  • Betreuung von Laborgeräten im eigenen Verantwortungsbereich und Sicherstellung der fristgerechten Instandhaltungs-Massnahmen
  • Koordinierung und Mithilfe bei allgemeinen Laborarbeiten und Laboraktivitäten im QA Complaint Labor

Qualifikation

Wen wir suchen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum CTA, Chemielaborant/in, BTA oder äquivalent
  • Vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich der Qualitätskontrolle (QC) im GMP-regulierten Umfeld, insbesondere bei der Durchführung von chromatographischen Methoden
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch

Diese Teilzeitstelle (ca. 50 %) in Schaffhausen ist zunächst auf ca. 6 Monate befristet. Wenn Sie sich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Gesundheitsunternehmen interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Falls Sie Fragen haben oder mehr Informationen wünschen, können Sie uns gerne auch telefonisch erreichen.