QC Specialist Sample Management (w/m/d) // Johnson & Johnson in Schaffhausen

veröffentlicht
Kontakt
Natasa Djuric, Randstad JnJ Schaffhausen
Jobtyp
Temporär
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Schaffhausen
Sektor
Life Sciences
Jobtyp
Temporär
Referenznummer
116440-14616
Kontakt
Natasa Djuric, Randstad JnJ Schaffhausen
Telefon
058 231 36 53

Stellenbeschreibung

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Die Cilag AG ist ein internationales Produktionsunternehmen der Pharmasparte Janssen des Johnson & Johnson Konzerns und stellt an ihrem Produktionsstandort in Schaffhausen pharmazeutische und medizintechnische Produkte sowie chemische Wirkstoffe (APIs) für die globalen Märkte her. Dank unseren innovativen Produkten, Prozessen und Technologien gehört die Cilag AG heute zu den führenden Pharmaunternehmen der Schweiz und ist gleichzeitig ein strategischer Einführungs- und Wachstumsstandort.

Zu den Haupttätigkeiten gehören unter anderem:

  • Mitarbeit in Projekten zur Einführung neuer Produkte (NPI) als Repräsentant des QC LS Sample Management Teams
  • Organisation, Überwachung und Durchführung des Musterzuges und der Musterverteilung von Pharma Fertigprodukten, Roh- und Wirkstoffen, Packmaterialien und Medical Devices
  • Koordination und Durchführung von Musterversänden an externe Testlabore, sowie Übernahme und Kontrolle von Analysenresultaten von externen Testlaboren in eLIMS
  • Durchführung und Dokumentation von Temperaturauswertungen von Muster- und Produktversänden
  • Durchführung von visuellen Vergleichsprüfungen von primärverpackten Sterilprodukten bei der Freigabe von intern hergestellten Produkten bzw. im Rahmen der Eingangskontrolle von extern hergestellter Bulkware
  • Erstellung und Pflege von SOP's und Arbeitsanweisungen im Aufgabenbereich
  • Erstellung und Bearbeitung von Non-Conformances und Änderungsanträgen in Trackwise, sowie Mithilfe bei der Definition von korrigierenden und vorbeugenden Massnahmen (CAPA)

Qualifikation

Wen wir suchen:

Neben einer analytischen Denk- und strukturierten Arbeitsweise und einer ausgeprägten Team- und Kommunikationsfähigkeit gehst du an Herausforderungen lösungsorientiert und systematisch heran, kannst komplexe und vielschichtige Aufgaben lösen und setzt die Prioritäten richtig. Neben deiner Durchsetzungsstärke bist du bereit Verantwortung zu übernehmen und hast Spass daran, etwas zu bewegen und Projekte voranzutreiben.

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technologisches Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt im pharmazeutischen, chemischen oder biotechnologischen Bereich oder mehrjährige Berufserfahrung als Chemie- oder Biologielaborant in der Qualitätskontrolle
  • Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten, kundenorientierte Arbeitsweise und «Can do» Mentalität
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von Microsoft Office Programmen
  • Erfahrung in der Kontrolle von Analysedaten und GMP-Dokumenten, sowie Erfahrung im Umgang mit SAP, eLIMS und Trackwise sind von Vorteil

Diese Stelle in Schaffhausen ist zunächst auf ca. 12 Monate befristet. Interessierst du dich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Pharmaunternehmen? Möchtest du Teil von einem dynamischen, offenen und inklusiven Team sein? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Bewerbung. Falls du Fragen hast oder mehr Informationen wünschst, kannst du uns gerne auch telefonisch erreichen.