Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 90% in Bern

veröffentlicht
Kontakt
Thomas Hellmüller, Randstad Bern Office
Jobtyp
temporär
Jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Bern
Sektor
Life Sciences
Jobtyp
temporär
Referenznummer
121205-16389
Kontakt
Thomas Hellmüller, Randstad Bern Office
Telefon
058 201 42 40
Jetzt bewerben

Stellenbeschreibung

Unser Kunde in Bern sucht für eine Mutterschaftsvertretung vom 01.02.2018 bis 31.05.2018 eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in 90%.

Deine Mission im Bereich Ausbildung ist die Beurteilung von Gesuchen aus Ausbildungsstätten zur Anerkennung von Strahlenschutzkursen in den Bereichen Forschung Forschung und Medizin. Zu Deinen Aufgaben gehört die enge Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden Ensi und Suva, den Berufsverbänden und dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation. Du beaufsichtigst und auditierst die Ausbildungsstätten und überprüfst dabei die Qualität der Strahlenschutzausbildungen. Dazu gehört auch die Erarbeitung und Umsetzung von Ausbildungskonzepten für Berufsgruppen. Des Weiteren bist Du zuständig für die Durchführung von Erhebungen und die Auswertung von Bewilligungsdaten und Strahlenschutzaspekten. Dabei arbeitest Du mit sachverständigen Personen der Betriebe aber auch mit Kantons- und anderen Bundesbehörden zusammen.

Qualifikation

  • Gute Kenntnisse des schweizerischen Bildungssystems
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikationen in technisch-naturwissenschaftlichen Bereichen
  • Fundierte didaktische Kompetenzen, praktische Erfahrungen im Unterrichten und der Entwicklung von Lehrplänen
  • Gute Kenntnisse der schweizerischen Strahlenschutzgesetzgebung
  • Du bist in der Lage komplexe Strahlenschutzprobleme zu beurteilen und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen
  • Erfahrung im Projektmanagement und Durchsetzungsvermögen
  • Gute Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse