Spezialist/-in Lagerverwaltung // Johnson & Johnson in Bern

veröffentlicht
Kontakt
Marina Suter, Randstad JnJ Bern
Jobtyp
Temporär
jetzt bewerben

job details

veröffentlicht
Ort
Bern
Sektor
Logistik
Jobtyp
Temporär
Referenznummer
127140-474
Kontakt
Marina Suter, Randstad JnJ Bern
Telefon
031 980 62 76

Stellenbeschreibung

Für die Welt sorgen … beim Einzelnen beginnen. Dieser Leitsatz inspiriert und eint die Menschen bei Johnson & Johnson. Die Kultur der Fürsorge steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie, welche im Credo verankert ist.

Janssen ist weltweit eines der führenden Unternehmen in der Forschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel. Als Teil des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson konzentrieren wir uns auf einige der grössten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Rund 40'000 Mitarbeiter in mehr als 150 Länder arbeiten für Janssen. Der Anspruch von Janssen ist es, die Lebensqualität chronisch oder lebensbedrohlich erkrankter Menschen nachhaltig zu verbessern. Janssen Vaccines in Bern konzentriert sich mit ca. 600 Mitarbeitern aus über 25 Ländern darauf, globale Bedürfnisse nach innovativen Impfstoffen und biopharmazeutischen Therapien zur Prävention von Infektionskrankheiten zu erfüllen.

Zu den Haupttätigkeiten gehören:

  • Steuerung und Überwachung der SAP MM & WM Prozesse und Buchungen
  • Beachten und Erfüllen der erforderlichen SOPs & WIs und bei Bedarf Aktualisierungen.
  • Fungieren als Warehouse SME im Focus Team Compliance, um die lagerbezogenen ETS-Aufzeichnungen und -maßnahmen zu vertreten.
  • Identifizieren und vorantreiben kontinuierlicher Verbesserungen der Lagerprozesse, SAP-Workflows usw.
  • Mitarbeit in Projekten der Materialwirtschaft
  • Unterstützung des Lagerleiters bei Lager-KPI-Berichtsaktivitäten
  • Überwachen des Umweltkontrollsystem (DLS) und SAP-Arbeitsaufträgen in Bezug auf Lagerausrüstung
  • Unabhängige Schnittstelle zu Einkauf, Planung, QC und QA.
  • Einhaltung der GMP-, EHS- und SOX-Vorgaben und -Richtlinien.
  • Einhaltung der Sicherheits-, Unfallverhütungs- und Hygienevorschriften.
  • Zusätzliche Aufgaben nach Anweisung des Vorgesetzten

Qualifikation

Wen wir suchen:

  • Abgeschlossene Lehre (EFZ) oder Universitätsabschluss
  • Weiterbildung als Logistikfachfrau/-mann oder Logistik-Techniker/-in
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich SCM/Warehouse, idealerweise GxP
  • Gute Kenntnisse in SAP IM & WM
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Staplerschein ASA/SUVA anerkannt
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Idealerweise Erfahrung im GDP / GMP Umfeld
  • Gute Verständigung in Englisch und Deutsch

Diese Stelle in Bern ist zunächst auf 12 Monate befristet. Interessierst du dich für diese spannende Aufgabe in einem international führenden Pharmaunternehmen? Möchtest du Teil von einem dynamischen, offenen und inklusiven Team sein? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Bewerbung. Falls du Fragen hast oder mehr Informationen wünschst, kannst du uns gerne auch telefonisch erreichen.