weltweit und repräsentativ.

Derzeit nehmen 32 Länder, in denen Randstad aktiv ist, an der Employer Branding Studie teil.

Studie bestellen

Geschichte

Ausgeführt wird der Randstad Award in Zusammenarbeit zwischen Randstad und dem unabhängigen belgischen Marktforschungsunternehmen Kantar TNS.

Nach 18 Jahren ist die Employer Brand Research auf global 6'200 Unternehmen erweitert worden. 2019 wird der Randstad Award weltweit in 32 Ländern durchgeführt und zum sechsten Mal in der Schweiz.

die Umfrage

6 Jahre Bestand der Studie in der Schweiz

32 teilnehmende Länder weltweit

4'800 Befragte zwischen 18 bis 65 Jahren

16 Schlüsselfaktoren

Erfolgsfaktoren

Die Gewinner des Randstad Award werden aufgrund der Attraktivität des Unternehmens als potenzieller Arbeitgeber für die Befragten ermittelt. Die Kernfrage dafür lautet: «Würden Sie gern für dieses Unternehmen arbeiten?»

Die Beurteilung der Unternehmen erfolgt dann nach 16 Kriterien, die in den letzten Jahren aufgrund von Erfahrungswerten für den Randstad Award entwickelt wurden. Diese Kriterien bilden die Wahrnehmung der Arbeitgebermarke ab.

Die 16 Schlüsselfaktoren in der Übersicht (in zufälliger Reihenfolge):

  • Finanzielle Lage des Unternehmens
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Langfristige Arbeitsplatzsicherheit
  • Karrierechancen
  • Gute Unternehmensführung
  • Interessante Arbeitsinhalte
  • Angenehme und anregende Arbeitsumgebung
  • Attraktives Gehalt und Sozialleistungen
  • Gute Work-Life-Balance
  • Verwendung von neuesten verfügbaren Technologien
  • Attraktiver Standort
  • Sehr guter Ruf
  • Angebot von qualitativen und nützlichen Produkten / Dienstleistungen
  • Flexible Arbeitsbedingungen (Gleitzeit, Telearbeit, etc.)
  • Förderung von Diversität und Integration am Arbeitsplatz
  • Progressive Richtlinien in Bezug auf Umwelt und Gesellschaft (CSR)

download studie schweiz.

Die Arbeitgeberstudie 2018 liefert einen detaillierten Überblick und Informationen über die Attraktivität der grössten Arbeitgeber der Schweiz.

zum Download