allianz zur eindämmung der wirtschaftlichen auswirkungen des coronavirus.

Medienmitteilung

 

 

Allianz zur Eindämmung der wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus

 

Die drei weltweit führenden Personaldienstleister, Randstad, die Adecco Gruppe und Manpower, bündeln ihr Wissen und ihre Kraft in einem nicht-kommerziellen Bündnis, um gemeinsam den anstehenden grossen Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt zu begegnen.

 

Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Wirtschaft so gering zu halten wie möglich. Für Unternehmen geht es nun darum, ihre Mitarbeitenden schnell und vor allem sicher wieder an ihre Arbeitsplätze zu führen.

 

Dafür hat das Bündnis Strategien und Szenarien entwickelt und diese in einem Grundsatzpapier veröffentlicht. Geschäfts-, Personal- und Arbeitskonzepte müssen der neuen Realität angepasst werden. Dafür braucht es Know-how, Expertise und ein hohes Mass an Flexibilität. Eigenschaften, über welche die Personaldienstleister als weltweit grösster Arbeitgeber erwiesenermassen verfügen.

 

«Wir kennen den Arbeitsmarkt und die branchenspezifischen Anforderungen an Gesundheit und Sicherheit. Damit sind wir ein idealer Partner, um Unternehmen auf dem Weg zur wirtschaftlichen Erneuerung zu unterstützen. Und können so einer langen und schmerzhaften Rezession entgegenwirken», sagt Taco de Vries, CEO Randstad Schweiz.

 

Hilfreicher Leitfaden für Unternehmen

Die Allianz der drei grossen HR-Unternehmen hat eine globale und umfassende Sammlung von konkreten Anleitungen und Massnahmen erstellt, die erfolgreich in Unternehmen umgesetzt wurden. Dieser Leitfaden bietet praktische und innovative Ansätze zur Arbeitsorganisation und Personalplanung für die Neubelebung der Wirtschaft. Je rascher sich Unternehmen und Arbeitnehmende anpassen und an die neue Realität gewöhnen, desto geringer werden die wirtschaftlichen Auswirkungen sein. 

 

Einladung zur Zusammenarbeit

Die Allianz lädt Arbeitgeber, Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen zur Zusammenarbeit ein. Gleichzeitig wendet sie sich an die Regierungen, damit sie diese Bemühungen unterstützen, anregen und fördern. Auch andere Interessengruppen sind aufgerufen, ebenfalls ihre Kräfte zu bündeln. So können Unternehmen und Arbeitnehmende auf sichere und produktive Weise an ihren Arbeitsplatz zurückkehren.

 

 

Über Randstad

Die Randstad Gruppe ist der weltweite Marktführer im Personaldienstleistungssektor. Wir unterstützen Menschen und Unternehmen dabei, ihr Potenzial voll auszuschöpfen, indem wir die Stärken der Technologie von heute mit unserer Leidenschaft für Menschen kombinieren. Wir nennen dies Human Forward. 2019 haben wir mehr als zwei Millionen Kandidaten geholfen, eine bedeutsame Position bei unseren 280.000 Kunden zu finden. Ausserdem haben wir über 350.000 Menschen ausgebildet. Randstad ist in 38 Märkten auf der ganzen Welt vertreten und zählt in nahezu der Hälfte davon zu den drei besten Anbietern. 2019 beschäftigte Randstad im Durchschnitt 38.280 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 23,7 Milliarden Euro. Randstad wurde 1960 gegründet und der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Diemen, in den Niederlanden. Randstad N.V. ist an der NYSE Euronext notiert (Symbol: RAND.AS). Weitere Informationen finden Sie unter www.randstad.com.

 

 

Über die Adecco Gruppe Schweiz

Die Adecco Gruppe Schweiz ist Schweizer Marktführer im Bereich Human Resources. Mit über 600 Mitarbeitenden an über 50 Standorten in allen Sprachregionen verhelfen wir jährlich rund 22'000 Fachkräften zu neuen beruflichen Herausforderungen. Unsere Brands sind in ihrem jeweiligen Fachgebiet spezialisiert. Die Adecco Gruppe Schweiz bietet massgeschneiderte Lösungen für Stellensuchende sowie für kleine, mittlere und grosse Unternehmen im Bereich Human Resources an: Feststellenvermittlung, Temporär-Vermittlung, Payroll Services, Ausgliederung und Auslagerung von ganzen HR-Prozessen, Karriereplanung, Talentförderung und -mobilität. In der Schweiz sind wir mit folgenden Marken vertreten: Adecco, Adia, Spring Professional, Badenoch + Clark, Pontoon Solutions, General Assembly und Lee Hecht Harrison.

 

Die Adecco Gruppe Schweiz ist ein Unternehmen der Adecco Gruppe und internationaler Marktführer im Bereich Human Resources, der für die Arbeitswelt im Bereich Technologie und Talentmanagement neue Massstäbe setzt. Die Adecco Gruppe mit Hauptsitz in Zürich beschäftigt weltweit rund 35'000 Mitarbeitende in 60 Ländern. Das Fortune-Global-500-Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange kotiert.

 

 

 

Über ManpowerGroup

ManpowerGroup® (NYSE: MAN) leistet als globaler HR-Experte Unterstützung für Unternehmen in allen Personalfragen. In einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt sind neuartige Lösungen für Personalrekrutierung, -evaluierung, -entwicklung und -management der Schlüssel zum Erfolg. Jedes Jahr entwickelt ManpowerGroup innovative HR-Lösungen für Hunderttausende Unternehmen, stellt ihnen die gesuchten qualifizierten Talente vor und findet für Millionen von Menschen nachhaltige, sinnvolle Arbeitsplätze in den unterschiedlichsten Branchen und Tätigkeitsbereichen. Die Markenfamilie von ManpowerGroup – Manpower, Experis und Talent Solutions – schafft nachhaltig Mehrwert für Kunden und Kandidaten in 80 Ländern – und das seit über 70 Jahren. 2020 wurde ManpowerGroup zum elften Mal in Folge zu einer der «World’s Most Ethical Companies» sowie einer von «Fortune’s Most Admired Companies» ernannt. Diese Auszeichnungen unterstreichen die Position als das Unternehmen, das in der Branche das höchste Vertrauen geniesst.

 

Erfahren Sie mehr über ManpowerGroup und die Zukunft der Arbeit: www.manpowergroup.com

< zurück zur letzten Seite