für welches unternehmen wollen schweizerinnen und schweizer arbeiten?

Randstad hat die Antwort am Randstad Award 2014.

Ein starker Employer Brand ist für Unternehmen unerlässlich: Die besten Kandidatinnen und Kandidaten wollen auch für den besten Arbeitgeber tätig sein. Aber welche Unternehmen geniessen in der Schweiz den besten Ruf? Für wen möchten die Schweizerinnen und Schweizer am liebsten arbeiten? Am 26. März 2014 lüftet Randstad das Geheimnis. 

Unter den 150 grössten Unternehmen in der Schweiz wird in diesem Jahr erstmals der attraktivste Arbeitgeber ausgezeichnet. Der Randstad Award und die zugrunde liegende Umfrage sind die weltweit grösste unabhängige Studie auf dem Gebiet «Employer Branding». 7000 Arbeitsnehmende und Arbeitssuchende zwischen 18 – 65 Jahren bewerten via Online-Umfrage die Bekanntheit der Marke und Attraktivität von Unternehmen als Arbeitgeber. Die Beurteilung der Unternehmen erfolgt nach zehn Kriterien, welche die Wahrnehmung der Arbeitgeber-Marke abbilden:

  • Angenehme und anregende Arbeitsumgebung
  • Arbeitsinhalte
  • Arbeitssicherheit
  • Attraktives Gehalt und Sozialleistung
  • Finanzielle Lage des Unternehmens
  • Karrierechancen
  • Progressive Richtlinien in Bezug auf Umwelt und Gesellschaft (CSR)
  • Unternehmensführung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance

Die Randstad-Studie vermittelt den Unternehmen wichtige Erkenntnisse zu den Wünschen und Einstellungen potenzieller Mitarbeitender. Erstmals verliehen wurde der Award im Jahr 2000 in Belgien. Die Preisverleihung wird heute weltweit in 23 Ländern durchgeführt, und dieses Jahr erstmals auch in der Schweiz. Der Award geniesst bei den Unternehmen eine hohe Bedeutung. Denn um den Randstad-Award kann man sich nicht bewerben, sondern das Publikum – die Arbeitnehmenden und Arbeitssuchenden – entscheiden über den Gewinner. 

Kontakt:
Randstad (Schweiz) AG 
Kerstin Lehnert 
Communication Specialist 
Leutschenbachstrasse 45 
8050 Zürich
+41 58 201 59 13
kerstin.lehnert@ch.randstad.com

< zurück zur letzten Seite