Q4 Resultate - Verbesserte Dynamik in Europa

„Dank der Anstrengungen all unserer Mitarbeiter hat Randstad ein hervorragendes 2016 erlebt und das Jahr sehr positiv abgeschlossen, und zwar mit einem beschleunigten Topline-Wachstum in vielen Ländern“, berichtet CEO Jacques van den Broek. „2016 war auch ein Jahr verschiedener wichtiger Akquisitionen, die uns helfen werden, unsere strategischen Ambitionen zu verwirklichen. Außerdem möchte ich unsere mehr als 5.000 neuen Kollegen weltweit herzlich willkommen heißen. Wir freuen uns darauf, das volle Potenzial unserer 2016 angekündigten Unternehmensentwicklung zu nutzen. Ich wünsche meinen Kollegen viel Erfolg bei diesem Prozess, und vertraue darauf, dass wir zusammen den nächsten Schritt machen können. Unsere Finanzposition ist weiterhin gesund, was durch den Vorschlag einer Bardividende von 1,89 € je Stammaktie zum Ausdruck kommt, was einem Rekordniveau entspricht."
Downloadables
< zurück zur letzten Seite