fehlverhalten melden.

Der Vorgang zum Melden von Fehlverhalten zeigt Ihnen, wie Sie vorgehen können, wenn Sie ein grobes Fehlverhalten innerhalb oder in Zusammenhang mit der Randstad Gruppe vermuten oder beweisen können.

ablauf Meldung

fehlverhalten melden.

Randstad ist eine internationale Organisation mit einem weltweiten Schwerpunkt auf Professionalität. Darunter fällt, dass wir von allen Personen, die Randstad vertreten, ein ethisch und rechtlich korrektes Verhalten in Einklang mit unseren Kernwerten - kennen, dienen, vertrauen, simultane Interessenwahrung, streben nach Perfektion - erwarten. Als Teil unserer Kultur der Offenheit und Verantwortung, erwarten wir von unseren Stakeholdern, dass sie melden, wenn wir diesen Ansprüchen nicht gerecht werden.

Um uns bei der Meldung ernsthaften Fehlverhaltens (inkl. illegaler Aktivitäten, Versagen im Bereich Gesundheit und Sicherheit sowie Verstöße gegen Randstad-Richtlinien für angemessenes Verhalten) haben wir einen Prozess zum Melden von Fehlverhalten eingeführt. Mitarbeiter werden dazu angehalten, ihre Bedenken zunächst mit ihrem Vorgesetzten oder weiteren lokalen Ansprechpartnern zu besprechen. Wenn dies aber wahrscheinlich unangemessen oder ineffektiv ist, können Sie das Fehlverhalten auch über den Prozess der Randstad Gruppe melden, welcher eine 24-Stunden-Hotline sowie eine gesicherte Website inkludiert. Mehr dazu in den Kontaktinformationen. Meldungen, die auf diese Weise eingehen, werden an den jeweiligen Integrity Officer weitergeleitet, der sicherstellt, dass Ihre Meldung schnell, fair und rechtlich korrekt bearbeitet wird.

Alle Angelegenheiten werden streng vertraulich behandelt. Wir geben Ihnen unser Versprechen, dass keine Meldung, die ein Mitarbeiter in gutem Gewissen durchführt, zu negativen Folgen führen wird. Personen, die unter Untersuchung stehen, werden benachrichtigt und haben das Recht zu antworten oder Einspruch zu erheben. Wenn ernsthaftes Fehlverhalten nachgewiesen wird, wird das Management schnell und angemessen handeln.