designed für analoge interaction.

Du möchtest erfolgreich Probleme lösen? Dann umgib dich mit Menschen, die besser sind als du. Zum Beispiel am Digital Festival. Hier kannst du abseits gewohnter Denkpfade deine Herausforderungen angehen. Geleitet von Experten, inspiriert vom Neuen.

does agile working kill the corporate culture?

Flexible Arbeitsmodelle sind im Trend. Sie machen aus unternehmerischer Sicht absolut Sinn. Für viele Mitarbeitende sind Jahresarbeitszeit, Job Sharing, Home-Office oder Teilzeit attraktive Modelle. Doch was geschieht mit der Unternehmenskultur, wenn Mitarbeitende nur sporadisch oder gar nicht mehr am Unternehmensstandort anwesend sind? 

In unserem lebendigen, dynamischen und interaktiven Lab gehen wir dieser Problemstellung nach und erarbeiten mit der Lego® Serious Play® Methode Lösungsansätze. Auf spielerische Weise können so Denkprozesse durch das Bauen von metaphorischen Modellen nicht nur visualisiert, sondern im wahrsten Sinne des Wortes «begreifbar» gemacht werden. Das ist der wichtige Schritt, um kreative und umsetzbare Lösungen für komplexe Problemstellungen zu finden. Ganz nach dem Motto des Digital Festivals: get it done!

Riccardo De Marco, Spezialist für agiles Arbeiten, Randstad (Schweiz) AG

digitale ethik - ein erfolgsfaktor für unternehmer?

Weshalb ist die Akzeptanz der Kundinnen und Kunden bei digitalen Angeboten ein unterschätzter Erfolgsfaktor? Weshalb werden vermeintliche Innovationen abgelehnt? Welche Werte und Normen stecken dahinter? Und welche Folgen hat dies für Unternehmen im Zeitalter von Big Data und Künstlicher Intelligenz? Diese Fragen werden am #DiFe19 besprochen und evaluiert. Dabei werden unterschiedliche Vorstellungen von Kundenorientierung und ethischem Verhalten sichtbar. 

Cornelia Diethelm, Gründerin
Center for Digital Responsibility

digital blind spot marketing.

Aktuell konzentriert sich Digital Marketing auf eine gefüllte Pipeline, die durch Lead Generation Massnahmen einen Sales Tunnel in Gang setzt. Es gilt: je mehr ein möglicher Kunde digital interagiert, desto näher rückt er danach im Kaufprozess heran. Eine sehr einseitige Sicht, denn vielleicht klickt er oder sie aus ganz anderen Gründen. Und niemand kümmert sich darum, dass es im Moment zu keiner Interaktion kommt. Vor allem im Schweizer Markt, der durch Sprache und Segmentierung die Gesamtzahl der potentiellen Kunden schnell minimiert.

Harald Taglinger, Digital Marketing Expert
Milko van Rijn, Global Head Digital Communication

Digital Shift

kids hack: programmiere dein eigenes game.

Variablen, Schleifen und Bedingungen sagen dir nichts? Nach diesem Lab kennst du nicht nur die Grundlagen der Programmierung, sondern entwickelst sogar dein eigenes Game, das du danach mit Freunden und Familie spielen kannst! Schnapp dir einen Laptop und mach mit. Dieses Lab eignet sich für technikbegeisterte Kids zwischen 9 und 12 Jahren und kann ohne Begleitung der Eltern besucht werden. Festivalteilnehmende melden ihre Kinder bitte per Email an.

Katharina Herzog, Interaction Designerin
Sophia Littlejohn, Frontend Devloperin
Giletta

innovationsethnik konkret: algorithmic fairness.

Im interaktiven Workshop wird auf der Grundlage eines kurzen Inputs von ethix - Lab für Innovationsethik, was faire Algorithmen sind, wo es sie braucht, und was uns die Thematik über Ethik in der Innovation im Allgemeinen lehrt.

Jean-Daniel Strub, Co-Founder
Ethix Lab für Innovationsethik

wir müssen reden.

Was, wenn im Unternehmen unterschiedliche Innovationsverständnisse aufeinander treffen? „Was zählt, sind Resultate!“ sagen die einen, „Was sind schon Resultate?“, fragen die anderen. Wir stellen fest: Innovation hat viele Facetten und der Definitionsspielraum ist breit.

Am Digital Festival wird dies mit euch diskutiert und über die Kraft der Kommunikation im Innovations-Veränderungsprozess und verweisen auf aktuelle Cases.

Isabelle Sailer, Kommunikationsexpertin
David Jäggi, Business Development Rivella

extended realities experience.

Was versteht man unter dem Begriff Extended Realities? Welche Rolle spielt VR, AR, und Mixed Reality in der heutigen Zeit? Und welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es? Die Antwort zu diesen Fragen und Hands-On Demos gibt es vom Red or Blue Labs Team, mit einer speziellen Praxisanwendung von Cablex.

Lukas Schleuniger, Founder
Red or Blue Labs

alle labs im überblick

just one click away

it-jobs.