referenzen randstad inhouse services.

referenzen.

siemens schweiz ag.

"Das RIS-Team, das engagiert mit Siemens zusammenarbeitet, spezialisiert sich auf die Bereitstellung von umfassenden Workforce-Management-Lösungen, die an unsere betriebliche Zielsetzung und unseren Personalbedarf angepasst sind, und mithilfe derer wir in der Lage waren, die Produktivität unseres bestehenden Personals zu steigern, Abnutzung zu verringern und Kostenersparnisse zu erzielen.

Der Randstad Process Manager, der engagiert mit uns zusammenarbeitet, ist ein Branchenexperte und hochgradig qualifiziert, um Analysen durchzuführen und in unserem Unternehmen Effizienzen nach Bedarf umzusetzen, um unsere Kostenreduktionsziele zu erreichen.

Randstad arbeitet auf betrieblicher Ebene eng mit unserer Personalabteilung zusammen, um sich ein genaues Bild von unseren Problemen zu verschaffen. Anstatt einfach nur zu reparieren, was nicht funktioniert, untersuchen sie ausführlich, warum es nicht funktioniert, um dann innovative Lösungen anzuwenden, die langfristige Änderungen herbeiführen und Siemens so helfen, unsere strategischen Ziele zu erreichen.

Randstad arbeitet engagiert mit uns zusammen, um für stetige Verbesserung zu sorgen, was für die Entwicklung von langfristigen Arbeitsbeziehungen mit Siemens unabdingbar ist. Sie kommen mit allen Ebenen des Managements, der Schulungsabteilung, der Personalabteilung, der Fertigung und der Logistik zusammen, um unser Geschäft verstehen zu können. Dadurch ist Randstad in der Lage, entsprechende Massnahmen und Handlungen zu empfehlen, um Effizienzgewinne und Kostenersparnisse zu erzielen."

Daniel Bisang
Head of strategic procurement indirect material
Siemens Schweiz AG

Randstad Inhouse Services unterstützt seit dem 1. Januar 2014 die Siemens-Niederlassung in Zug.

Randstad Inhouse Services ist in der Lage, entsprechende Massnahmen und Handlungen zu empfehlen, um Effizienzgewinne und Kostenersparnisse zu erzielen.

Daniel Bisang (Siemens Schweiz AG)