randstad kürt zum zweiten mal den attraktivsten arbeitgeber der schweiz.

Die Attraktivität eines Arbeitgebers hängt von vielen Faktoren ab. Kriterien wie das Arbeitsklima, die Work-Life-Balance oder die Karrierechancen prägen das Image eines Unternehmens in der berufstätigen Bevölkerung stark und tragen entscheidend dazu bei, wie beliebt ein Arbeitgeber ist. Welche Unternehmen in der Schweiz den besten Ruf als Arbeitgeber geniessen und welche Faktoren für die Schweizerinnen und Schweizer bei der Wahl einer Arbeitsstelle am wichtigsten sind, erfahren Sie am 1. April 2015 am Randstad Award im Aura in Zürich.
 
Der Award wird in der Schweiz bereits zum zweiten Mal verliehen. Im vergangenen Jahr dominierte die Luxusgüterindustrie: Mit Patek Philippe, Swatch und Rolex belegten drei Uhrenfirmen die Medaillenränge. Generell genossen einheimische Arbeitgeber das grösste Vertrauen: In der Top 10 der attraktivsten Arbeitgeber waren ausschliesslich Schweizer Firmen vertreten. Diese schnitten besonders gut ab in den Arbeitgeberkriterien, die den Schweizerinnen und Schweizern letztes Jahr am wichtigsten waren: die Atmosphäre am Arbeitsplatz, die Entlöhnung, die Arbeitsplatzsicherheit, die Work-Life-Balance und die Arbeitsinhalte.
 
Ob in diesem Jahr erneut ein Uhrenhersteller den Sieg davontragen wird und ob den Schweizer Arbeitskräften weiterhin vor allem ein angenehmes Arbeitsklima am Herzen liegt, wird sich am 1. April 2015 zeigen. Im Rennen um den Randstad Award stehen die 150 grössten Unternehmen in der Schweiz, gemessen an der Anzahl Mitarbeitenden in der Schweiz. Knapp 9’000 Schweizer Arbeitsnehmende und Arbeitssuchende zwischen 18 und 65 Jahren haben via Online-Umfrage die Bekanntheit der Unternehmen und deren Attraktivität als Arbeitgeber bewertet. Die Beurteilung der Unternehmen erfolgte nach zehn Kriterien, welche die Wahrnehmung der Arbeitgeber-Marke abbilden.
 
Erstmals beleuchtet wurde die Rolle der sozialen Medien bei der Arbeitssuche. Zudem wurden die Arbeitnehmenden zu den Faktoren befragt, die sie zu einem Wechsel des Arbeitgebers bzw. zu einem Verbleib beim Arbeitgeber bewegen würden. Die Randstad-Studie vermittelt den Unternehmen damit wichtige Erkenntnisse zu den Wünschen und Einstellungen potenzieller Mitarbeitender.
 
Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Kontakt:
Randstad (Schweiz) AG
Kerstin Lehnert
Marketing Manager
Leutschenbachstrasse 45
8050 Zürich
+41 58 201 59 13
kerstin.lehnert@ch.randstad.com
< zurück zur letzten Seite