Swiss International Air Lines ist erneut der attraktivste Arbeitgeber der Schweiz

Medienmitteilung

 

Swiss International Air Lines ist erneut der attraktivste Arbeitgeber der Schweiz

 

Zum zweiten Mal in Folge wird Swiss International Air Lines (SWISS) im Rahmen der grossen unabhängigen Employer Brand Research als attraktivster Arbeitgeber bewertet und mit dem Randstad Award ausgezeichnet. Nach der Fluggesellschaft belegen die Uhrenmanufakturen Patek Philippe und Rolex die Plätze zwei und drei.

 

Am 28. März 2019 fand im Aura in Zürich die sechste Randstad Award Verleihung statt. Das Motto des Events lautete «learning from the best». In diesem Sinne haben sich fünf Fachleute aus der HR-Branche in einer angeregten Diskussion über Trends im HR sowie Erkenntnisse der aktuellen Employer Brand Studie ausgetauscht. Nicole Brandes, internationaler Management Coach, zeigte den Event-Teilnehmenden in ihrer Keynote auf, was wahre Führungskräfte auszeichnet und wie zwischen Digitalisierung und Menschlichkeit in die Zukunft geführt werden kann.

 

Auszeichnung hilft bei der Rekrutierung

Bereits zum zweiten Mal in Folge gewinnt SWISS den Randstad Award als attraktivster Arbeitgeber der Schweiz. Christoph Ulrich, Head of HR bei Swiss International Air Lines: «Wir freuen uns sehr über die Titelverteidigung. SWISS stellt dieses Jahr 1'000 neue Mitarbeitende ein. Eine starke Arbeitgeber-Marke und eine gute Reputation auf dem Arbeitsmarkt sind daher entscheidend».

 

Die Top 10 der attraktivsten Arbeitgeber der Schweiz 2019

 

1. Swiss International Air Lines

2. Patek Philippe

3. Rolex

4. Flughafen Zürich

5. Swissport International

6. Swatch Group

7. Migros

8. Banque Pictet et Cie

9. Lindt & Sprüngli

10. Siemens

 

Dieses Jahr konnte sich Siemens zum ersten Mal in die Top 10 der attraktivsten Arbeitgeber einreihen. Glas Trösch ist der grösste Sprung nach vorne gelungen: Das Unternehmen konnte ganze 56 Plätze gut machen und ist nun auf Rang 49 platziert.

 

Über den Randstad Award und die Randstad Employer Brand Research

Der Randstad Award wird jährlich in 30 Ländern an den attraktivsten Arbeitgeber verliehen. Die Ergebnisse basieren auf der repräsentativen und weltweit umfassendsten Employer Branding Studie. Die Randstad Employer Brand Research ist eine unabhängige Studie auf dem Gebiet «Employer Branding». Die Unternehmen können sich nicht für eine Teilnahme bewerben, sie werden aufgrund ihrer Mitarbeiterzahl für die Studie ausgewählt.

 

Bildlegende:

v.l.n.r. Alexandre Grange - Patek Philippe, Alana Gahler - SWISS, Remo Hauser - SWISS

< zurück zur letzten Seite