CEO von randstad global leistet gemeinnützige arbeit in der schweiz

Medienmitteilung

 

CEO von Randstad Global leistet gemeinnützige Arbeit in der Schweiz

 

Randstad hat letzten Herbst in 38 Ländern das Programm «Randstad With Heart» lanciert. In diesem Rahmen hat Jacques van den Broek, CEO Randstad Global, die Schweiz besucht und gemeinsam mit Mitarbeitenden von Randstad Schweiz gemeinnützige Arbeit in Bottighofen bei Ocean Youth Sailing geleistet.

Katamaranbau mit Ocean Youth Sailing

Ocean Youth Sailing baut seit knapp 3 Jahren einen Katamaran in Bottighofen, auf dem sie Segelausbildungen auf dem Meer für Jugendliche anbieten wollen. Der CEO von Randstad Global ist von Amsterdam nach Bottighofen gereist und hat einen Tag beim Katamaranbau mit angepackt.

Provisorische Fenster einbauen und Sitze laminieren

Auf der ehemaligen Pferdeweide in einem grossen Zelt, in dem der Katamaran gebaut wird, wurden von insgesamt fünf Randstad Mitarbeitenden provisorische Fenster aus Holz eingebaut und die Sitze für den Salon mit Glasfaser laminiert. «Es ist erstaunlich, welche Arbeit hier bereits geleistet wurde und es freut mich, dass ich selbst einen Beitrag zum Bau dieses Katamarans leisten konnte», sagt Jacques van den Broek begeistert. Bauleiter Lukas Ruppen meint über den Einsatz: «Ich bin froh, sind die provisorischen Fenster nun eingebaut, so können wir nun mit dem Aussenanstrich beginnen, ohne das innen im Boot alles farbig wird».

Randstad With Heart

«Randstad With Heart» ist ein globales Programm und ermöglicht den über 38’000 Mitarbeitenden von Randstad, acht Stunden pro Jahr gemeinnützige Arbeit während der Arbeitszeit zu leisten. Die Mitarbeitenden dürfen sich dafür selbst eine wohltätige Organisation auswählen, die sie mit ihrem Engagement unterstützen möchten.

 

Bildlegende:

v.l.n.r. Anna Zachulska, Taco de Vries, Véronique Traber, Filip Wieland, Daniel Aumer, Jacques van den Broek, Franzi Straden, Lukas Ruppen

 

Über Randstad

Die Randstad Gruppe ist der weltweite Markführer im Personaldienstleistungssektor und spezialisiert sich auf Lösungen in den Bereichen gleitende Arbeitszeit und Dienstleistungen im Mitarbeiterwesen. Wir unterstützen Einzelpersonen und Unternehmen bei der Verwirklichung ihres wahren Potenzials. Unsere Dienste reichen von Zeitarbeit und Personalvermittlung bis zu Inhouse Services, Professional Services und HR Lösungen (einschliesslich Recruitment Process Outsourcing, Managed-Services-Programme und Outplacement). Randstad zählt zu den drei besten Anbietern in Argentinien, Belgien und Luxemburg, Chile, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Grossbritannien, Indien, Italien, Kanada, Mexiko, den Niederlanden, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Spanien und den Vereinigten Staaten und zu den Hauptanbietern in Australien und Japan. Ende 2017 hatte Randstad 38.331 Mitarbeiter und 4.858 Niederlassungen und Inhouse-Standorte. Randstad erwirtschaftete im Jahr 2017 einen Umsatz von 23,3 Milliarden €. Randstad wurde 1960 gegründet und der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Diemen, in den Niederlanden. Randstad NV ist an der NYSE Euronext Amsterdam notiert, an der auch Aktien von Randstad gehandelt werden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.randstad.com.

< zurück zur letzten Seite